B2B Content-Strategie

Content Marketing ist mehr als die Summe einzelner Maßnahmen. Strategie und Planung, die Komposition unterschiedlicher Tools und die interne Organisation sind die Fundamente erfolgreichen Content Marketings. Dazu braucht es das Wissen über die Wirkung einzelner Tools ebenso wie jenes über das Informationsverhalten der wichtigsten Zielgruppen. Was man noch braucht? Ideen und Erfahrung in der B2B-Kommunikation. Und eines noch: Ausdauer. Denn Content Marketing ist kein Sprint, sondern ein Marathon. Wir begleiten Sie auf der gesamten Wegstrecke. Auch wenn es mal in unbekanntes Terrain geht.
 
Jetzt Online-Angebot einholen
Mit unserer Content-Strategie zum Erfolg

Strategie-Entwicklung

Sie werden jetzt zum Publisher. Früher gab es den Digital Divide. Jetzt kommt der Content Divide: Unternehmerischer Erfolg, davon sind wir überzeugt, hängt von der Fähigkeit ab, den Kunden von der Awareness-Phase bis zum Purchase mit nutzwertigen Inhalten zu begleiten - auf allen relevanten Kanälen, in allen Formaten, mit dem Wissen um die echten Informationsbedürfnisse. Gerade im B2B-Bereich.

Owned Media werden zur kritischen Infrastruktur der B2B-Kommunikation. Eigene Blogseigene Newsletter, eigene Live-Events, eigene Podcasts - auf all diese Assets wird es künftig noch mehr als bisher ankommen. Anders ausgedrückt: Alles, was Marketing war, wird zu Content und alles, was Content ist, wird zu Marketing. 


Wir haben den Plan für Ihren Content-Erfolg: vom Content Audit über die Persona-Analyse und die Produktion der Inhalte bis zur Distribution und dem Monitoring.

Kennen Sie übrigens unsere Artificial Ideas?  Da vereinen wir menschliche Kreativität mit Künstliche Intelligenz, um Ihnen einzigartige Content-Ideen zu liefern. Probieren Sie es aus!

Jetzt Online-Angebot einholen
Komplette Content-Strategie

Artificial Ideas

Ideen ohne Ende. Mit Artificial Ideas vereinen wir menschliche Innovation und künstliche Intelligenz, um einen umfassenden, auf Ihr Unternehmen zugeschnittenen Content-Plan zu erstellen. Wählen Sie aus zwischen Articifial Ideas Personas und Artificial Ideas Lean Canvas. Artificial Ideas Personas enthält Persona-Profile und eine Vielzahl dazu passender Content-Ideen, strukturiert nach Topic Clusters. All dies ist auf eine bestimmte Suchabsicht ausgerichtet, damit Sie Ihr Zielpublikum effektiver erreichen können. Und mit Artificial Ideas Lean Canvas können Sie Ideen für Ihren Content Hub auf Basis der neun Canvas-Segmente generieren.

Mehr erfahren
Mit Artificial Ideas zur Content-Strategie

Brandtelling by Narrative Provocateurs

Es ist das ewige Streben nach Einzigartigkeit in einer Welt voller Klone. In einer Ära, in der jede Marke darauf besteht, anders zu sein, enden fast alle Marken ironischerweise damit, dass sich alles gleich anfühlt.

Mit unseren Narrative Provocateurs-Beratungsangeboten finden wir den magischen Punkt, an dem Brand und Content zusammen zu einem einzigartigen Markenerlebnis für Ihre Kund:innen wird.

Ja, das interessiert mich
Content & Brand Strategy by Narrative Provocateurs

Jetzt Preis holen!

Klicken Sie sich jetzt durch unseren Calculator und Sie erhalten binnen eines Tages ein großartiges Angebot für Ihre Content-Strategie!

Warum Sie eine Content-Strategie für Ihr Unternehmen benötigen

Eine effiziente Content-Strategie bildet das Herzstück erfolgreichen Contents Marketings. Sie sorgt dafür, dass Planung, Erstellung und Verteilung von Inhalten nahtlos aufeinander abgestimmt sind und hilft somit, Herausforderungen im Content Marketing zu überwinden. Da eine Content-Strategie zudem darauf ausgerichtet ist, mit den Übergreifenden Marketingzielen – spezifisch, messbar, erreichbar, relevant und zeitgebunden (SMART) – zu harmonieren, ist sie ein unerlässliches Werkzeug für jedes Unternehmen, das seine Marketingziele effektiv erreichen möchte.

Die Entwicklung einer zielgerichteten Content-Strategie schließt ein tiefgehendes Verständnis der Zielgruppe und ihrer Bedürfnisse mit ein. Dies beinhaltet die Erstellung einer Buyer-Persona und einer Customer Journey, die skizziert, wie die Bedürfnisse der Personas in jeder Phase der Kaufreise erfüllt werden können. Damit Ihre Content-Strategie erfolgreich ist und ein hohes Maß an Zielgruppenengagement sowie Lead-Generierung erzielt, muss sie neben SEO-Content Strategies auch Elemente wie strategische Planung und Content-Audit integrieren.

Hauptelemente einer effektiven Content-Strategie

Um eine effektive Content-Strategie zu entwickeln, ist es entscheidend, die Hauptelemente zu verstehen und zu implementieren, die den Grundstein für den Erfolg legen. Diese Elemente umfassen:

Zielgruppen-Personas und Markenpositionierung: Eine klare Vorstellung von Ihrer Zielgruppe und wie Ihre Marke sich positioniert, ist der erste Schritt. Dies beinhaltet die Entwicklung von Zielgruppen-Personas, die die Bedürfnisse, Interessen und das Verhalten Ihrer idealen Kunden widerspiegeln, sowie eine starke Markenstory und ein eindeutiges Wertversprechen.

Content-Planung und -Erstellung:

1. Content-Kalender: Planen Sie Inhalte im Voraus mit einem Content-Kalender, der Themen, Veröffentlichungsdaten und Verantwortlichkeiten festlegt.

2. Keyword-Recherche: Identifizieren Sie Schlüsselwörter, die Ihre Zielgruppe verwendet, um Ihre Sichtbarkeit und Reichweite zu verbessern.

3. Qualitativ hochwertiger Inhalt: Entwickeln Sie Inhalte, die speziell auf die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe zugeschnitten sind, und stellen Sie sicher, dass sie informativ, ansprechend und wertvoll sind.

Content-Verbreitung und Interaktion:

Bestimmen Sie die besten Kanäle für die Distribution Ihrer Inhalte, um sicherzustellen, dass diese Ihre Zielgruppe erreichen. Dies kann soziale Medien, E-Mail-Marketing, Blogs oder andere Plattformen umfassen.

Fördern Sie die Interaktion durch regelmäßige Updates und die Einbindung des Publikums, um eine Community um Ihre Marke zu bauen.

Diese Elemente bilden das Rückgrat einer erfolgreichen Content-Strategie, die nicht nur die Glaubwürdigkeit Ihrer Marke stärkt und das Vertrauen der Kunden fördert, sondern auch kosteneffektiver ist als traditionelle Marketingmethoden. Mit der zunehmenden Bedeutung von Content-Marketing im digitalen Zeitalter ist es unerlässlich, diese Elemente sorgfältig zu planen und umzusetzen.

Entwicklung einer Content-Strategie: Ein schrittweiser Prozess

Die Entwicklung einer Content-Strategie ist ein mehrstufiger Prozess, der strukturiert und zielorientiert ablaufen sollte. Hierbei lassen sich grundlegende Phasen definieren:

1. Analyse und Strategieentwicklung

> Zielgruppenanalyse und Buyer Persona Entwicklung: Verstehen, wer die Zielgruppe ist und was sie benötigt.

> SWOT-Analyse: Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken des eigenen Unternehmens im Kontext des Marktes erkennen.

> Content-Audit: Bestehenden Content auf Stärken und Schwächen untersuchen und Optimierungspotenziale identifizieren.

> Kerngeschichte und Positionierung: Eine zentrale Botschaft entwickeln, die die Marke einzigartig macht. Nutzen Sie dazu unser Sweet Spot-Modell!

2. Umsetzung

> Content-Erstellung: Basierend auf der Kerngeschichte und den identifizierten Bedürfnissen der Zielgruppe, hochwertigen Content produzieren.

> Crossmedia-Kampagnen: Inhalte über verschiedene Kanäle hinweg konsistent verbreiten.

> Content-Management: Richtlinien, Corporate Identity und Design festlegen, um eine einheitliche Markenpräsenz zu gewährleisten.

3. Kontrolle und Anpassung

> Monitoring und Dashboards: Einsatz von Tools zur Überwachung der Content-Performance.

> KPI-Messung: Erfolg anhand vorher definierter Schlüsselindikatoren bewerten und gegebenenfalls Anpassungen vornehmen.

Durch diese strukturierte Herangehensweise wird sichergestellt, dass die Content-Strategie nicht nur mit den Marketingzielen des Unternehmens übereinstimmt, sondern auch flexibel genug ist, um auf Veränderungen im Markt oder bei den Zielgruppen reagieren zu können.

Mögliche Herausforderungen und wie man sie meistert

Bei der Entwicklung und Umsetzung einer Content-Strategie können verschiedene Herausforderungen auftreten. Ein systematischer Ansatz zur Identifizierung und Bewältigung dieser Herausforderungen ist entscheidend für den Erfolg.

1. Verständnis und Einsatz von Keywords:

> Grundlegende Recherche: Um die Bedürfnisse der Nutzer und ihr Suchverhalten zu verstehen, ist eine gründliche Keyword-Recherche unerlässlich.

> Integration: Die Einbindung dieser Keywords in den Content verbessert die Sichtbarkeit in Suchmaschinen.

> Regelmäßige Überprüfung: Die Content-Leistung basierend auf Keyword-Performance sollte regelmäßig überprüft und aktualisiert werden.

2. Content Seeding und Performance Monitoring:

> Strategische Promotion: Content Seeding, der Prozess der strategischen Förderung von Inhalten, ist entscheidend, um die Zielgruppe zu erreichen.

> Leistungsüberwachung: Die regelmäßige Überwachung und Bewertung der Content-Leistung ist essenziell für datengesteuerte Entscheidungen.

3. Budget, Planung und Geduld:

> Realistische Budgetierung: Content-Marketing ist nicht kostengünstig und erfordert eine sorgfältige Planung, Erstellung, Gestaltung, Promotion und Verwaltung.

> Langfristige Planung: Ein Mangel an langfristiger Planung kann zu inkonsistenter Markenbotschaft führen. Es ist wichtig, die Markenstimme zu definieren und die Strategie zu dokumentieren, einschließlich Ziele, KPIs und Promotionsmethoden.

> Geduld: Content Marketing erfordert Geduld, da Ergebnisse oft Monate oder sogar Jahre auf sich warten lassen.
Erfolgsmessung und Anpassung der Strategie

Key Takeaways

Die Entwicklung und Umsetzung einer durchdachten Content-Strategie stellt eine grundlegende Säule für den Erfolg im Content Marketing dar. Sie harmoniert nicht nur mit den übergeordneten Marketingzielen eines Unternehmens, sondern adressiert auch spezifisch die Bedürfnisse der Zielgruppe durch zielgerichteten und qualitativ hochwertigen Content. Durch die Integration von Elementen wie SEO, strategischer Planung und einem sorgfältigen Content-Audit kann eine Content-Strategie das Engagement der Zielgruppen steigern und somit entscheidend zur Lead-Generierung und Markenstärkung beitragen.

Angesichts der zunehmenden Bedeutung von Content Marketing ist die kontinuierliche Anpassung und Erfolgsmessung der Content-Strategie essenziell. Durch regelmäßige Analysen, die Implementierung klar definierter KPIs und die Fokussierung auf qualitativ hochwertige Inhalte kann sichergestellt werden, dass die Content-Strategie dauerhaft zur Verwirklichung der Marketingziele und zur Steigerung des Gesamterfolgs des Unternehmens beiträgt.

FAQs

Warum ist eine Content-Strategie für mein Unternehmen unerlässlich?

Eine Content-Strategie bildet das Fundament für ein erfolgreiches und langfristiges Content Marketing. Viele Unternehmen erkennen noch nicht die Notwendigkeit einer solchen Strategie und produzieren Inhalte nur bei Bedarf, ohne die Erfolge zu messen und somit Potenziale zu verschenken. Eine wohlüberlegte Content-Strategie behebt diese Problematiken.

Inwiefern ist hochwertiger Content für mein Unternehmen von Bedeutung?

Hochwertige Inhalte verbessern das Image einer Marke, fördern das Vertrauen der Kunden, stärken die Kundenbindung und werden eher in sozialen Netzwerken geteilt. Zusätzlich tragen sie zu einer besseren Platzierung in den Suchmaschinenergebnissen bei.

Was verfolgt Content Marketing als Hauptziel?

Das Hauptziel von Content Marketing ist es, durch die Veröffentlichung von relevanten Inhalten im Internet und offline, die Aufmerksamkeit und Reichweite für Produkte und Marken innerhalb der anvisierten Zielgruppe zu erhöhen und insgesamt das Markenimage zu fördern.

Wie kann ich eine effektive Content-Strategie entwickeln?

Um eine wirkungsvolle Content-Strategie zu erstellen, sollten folgende Punkte berücksichtigt werden: die Festlegung von Zielen, die Bestimmung des Zwecks des Contents und wie dieser die Ziele unterstützt, die Identifizierung der Zielgruppen, die Erstellung eines klaren Plans und die Definition von Messgrößen für den Erfolg.